Konzentration von VEGF im Serum und in der Muttermilch nach wiederholter intravitrealer Injektion von Bevacizumab oder Ranibizumab – ein Einzelfallbericht

Christoph Ehlken, A. Stahl & H. Agostini
Ziel: Bestimmung der Expression von VEGF im Serum und in der Muttermilch einer 33-jährigen stillenden Mutter mit Narbenassoziierter CNV nach wiederholter intravitrealer Injektion von Bevacizumab und Ranibizumab. Methoden: Nachweis von VEGF im Serum und in der Muttermilch nach intravitrealer [for full text, please go to the a.m. URL]