Jodat Retinopathie – eine seltene Komplikation bei PVP-Jod Anwendung am Beispiel einer Fallserie von drei Patienten

Lars Wagenfeld, O. Zeitz & G. Richard
Hintergrund: Die Jodat Intoxikation ist eine seltene Ursache eines schweren Pigmentepithelschadens. In unserer Klinik wurde eine Serie von drei Patienten beobachtet, die nach der Anwendung bestimmter PVP-Jod Präparate in thoraxchirurgischen Eingriffen, massive Pigmentepihelschäden entwickelten.[for full text, please go to the a.m. URL]