Anwendung von Fragebögen im Rahmen der Hörgeräteversorgung

Linda Grugel, Jürgen Kießling, Markus Meis & Hartmut Meister
Einleitung: Bei der apparativen Versorgung von Schwerhörigen spielen, neben den audiologischen Einflussgrößen, auch persönliche Faktoren, wie z.B. die Erwartung an Hörgeräte, eine Rolle. Diese könnten zusätzlich im Anpassungsprozess berücksichtigt werden,[for full text, please go to the a.m. URL]