Ein vaskuläres Schädigungsmodell des Innenohrs mittels Fibrinogen

Fritz Ihler, Markus Suckfüll, Sebastian Strieth & Martin Canis
Hintergrund: Fibrinogen beeinflusst die rheologischen Eigenschaften des Blutes. Es erhöht die Viskosität und reduziert die Fließgeschwindigkeit in den Kapillaren. Hörstörungen sind bei Patienten mit erhöhten Fibrinogenwerten überdurchschnittlich häufig. Ob Fibrinogen[for full text, please go to the a.m. URL]