Der Video-Kopfimpulstest

Konrad P. Weber, Hamish G. MacDougall, Leigh A. McGarvie, G. Michael Halmagyi & Ian S. Curthoys
Der klinische Kopfimpulstest erlaubt die Prüfung der horizontalen Bogengänge am Krankenbett. Dabei beurteilt der Untersucher die kompensatorischen Sakkaden, die der Patient nach der passiven Kopfdrehung machen muss, um das Defizit seines vestibulo-okulären Reflexes zu kompensieren. Bis[for full text, please go to the a.m. URL]