Validierung des Dresdner Tympanoplastikmodells (DTM) zum Erlernen mikrochirurgischer Fertigkeiten

Marcus Neudert, Max Kemper, Thomas Beleites, Anne Kluge, Matthias Bornitz & Thomas Zahnert
Die gezielte Vermittlung mikrochirurgischer Fertigkeiten findet in der Assistentenweiterbildung erst spät statt. Üblicherweise werden der ersten Präparierübungen an Kadaver Felsenbeinen durchgeführt, wobei hier in erster Linie die Bearbeitung des Knochens im Mittelpunkt steht.[for full text, please go to the a.m. URL]