Rekonstruktion eines dreischichtigen Hautersatzes

Maike Keck, D. Haluza, B. Eisenbock, L.-P. Kamolz & M. Frey
Einleitung: Der Anstieg der Überlebenswahrscheinlichkeit nach ausgedehnten Verbrennungen führt zu einem erhöhten Anspruch an das funktionelle und ästhetische Ergebnis. Vor allem Patienten mit tiefen Verbrennungen könnten von einem optimierten Verfahren zum Haut- und Gewebeersatz[for full text, please go to the a.m. URL]