Bestimmung des Kompressionsdruckes bei der Behandlung kindlicher Verbrennungen

Thomas Meyer, K. Keller, G. Krenzer-Scheidemantel & B. Höcht
Hintergrund: Verbrennungen und Verbrühungen zählen zu den häufigsten Verletzungen im Kindesalter und führen unbehandelt häufig zur Ausbildung hypertropher Narben. Die Kompressionstherapie stellt unangefochten ein Hauptpfeiler in der Behandlung und Prophylaxe hypertropher Narben[for full text, please go to the a.m. URL]