Ist die radikale Lymphdissektion beim Kolonkarzinom nachteilig für den Patienten?

Klaus Weber, Susanne Merkel & Werner Hohenberger
Einleitung: Die Diskussion um die Sinnhaftigkeit einer radikalen Lymphdissektion bei soliden Tumoren wurde in der Öffentlichkeit angeheizt durch den Artikel „Sinnloser Kahlschlag“ im SPIEGEL 20/2009, in dem der Nutzen einer radikalen Lymphdissektion im Allgemeinen bestritten [for full text, please go to the a.m. URL]