Die Dynamik der STARR-Operation – was passiert wirklich?

Lars Bönicke
Einleitung: Die transanale Staplerresektion des Rektums (STARR)hat einen wichtigen Stellenwert in der Behandlung des obstruktiven Defäkationssyndroms (ODS) eingenommen. Ungeklärt ist bislang, welcher Mechanismus der Wirkung von STARR zugrunde liegt. Ziel dieser prospektiven Studie ist es, [for full text, please go to the a.m. URL]