Minimalinvasive Therapie beim Magenfrühkarzinom

Sylke Schneider-Koriath, Jörn Bernhardt, Reiko Wießner & Kaja Ludwig
Einleitung: Magenfrühkarzinome (EGC) können unter definierten Voraussetzungen eine Indikation für minimal-invasive Resektionsverfahren darstellen. Mit der endoskop. Mucosaresektion (EMR) und der laparosk. Resektion stehen dabei unterschiedliche Verfahren zur Verfügung. Material[for full text, please go to the a.m. URL]