Strukturierte Ausbildung in der MIC – wie und womit?

Thomas Carus & Heiko Lienhard
Einleitung: Die Ausbildung in der minimal-invasiven Chirurgie erfolgt in der Regel im klinischen Alltag am Patienten. Feste Konzepte fehlen häufig, was zur Gefährdung der Patientensicherheit führen kann. Eine strukturierte Ausbildung ermöglicht das schrittweise Erlernen laparoskopischer[for full text, please go to the a.m. URL]