Die Anzahl der Chemotherapie-Zyklen hat keinen Einfluss auf die Response-Rate und das Überleben bei Patienten mit einem neoadjuvant behandelten Adenokarzinom des Ösophagus

Matthias Schauer, Florian Lordick, Marcus Feith, Caroline Rimkus, Wolfram Trudo Knoefel, Helmut Friess & Jörg Theisen
Einleitung: Viele Studien konnten bisher den Vorteil der multimodalen Therapie in der Behandlung des Barrett Karzinoms insbesondere bei den Ansprechern auf eine neoadjuvante Chemotherapie nachweisen. Bei Therapieansprechern kann eine deutlich verbesserte 5-Jahres-Überlebenszeit nachgewiesen werden.[for full text, please go to the a.m. URL]