Ein inaktiver Rezeptor verhindert ein effektives EGF-Rezeptor-Targeting beim experimentellen Magenkarzinom

Birgit Hotz, Ulrich Keilholz, H.-J. Buhr & Hubert G. Hotz
Einleitung: Epidermal Growth Factor Receptor 1 (EGFR1) spielt eine Rolle bei der Tumorprogression. Inhibierung durch Antikörper oder Tyrosin-Kinase-Inhibitoren zeigte therapeutische Effekte. Wir evaluierten die EGFR1-Inhibition alleine und in Kombination mit Chemotherapie bei humanen Magenkarzinom-Zellen[for full text, please go to the a.m. URL]