Disseminierte Tumorzellen im Knochenmark und der natürliche Verlauf von reseziertem Ösophaguskarzinom

Yogesh Kumar Vashist, Katharina Effenberger, Êik Vettorazzi, Sabine Riethdorf, Emre F. Yekebas, Jakob R. Izbicki & Klaus Pantel
Einleitung: Nodal-negative Ösophaguskarzinompatienten entwickeln neben einem Lokalrezidiv häufig auch Fernmetastasen. Ziel der vorliegenden Arbeit war es, die Rolle von disseminierten Tumorzellen im Knochenmark (DTC) bei resezierten Ösophaguskarzinompatienten zu untersuchen. Material[for full text, please go to the a.m. URL]