Ist die bariatrische Chirurgie bei morbider Adipositas und Diabetes mellitus Typ I indiziert?

Christian Wichelmann, Christian Jurowich, Florian Seyfried, Dorothea Hartmann, Andreas Thalheimer, Dirk Weismann & Christoph-Thomas Germer
Einleitung: Die positiven Einflüsse operativer Massnahmen zur Gewichtsreduktion, speziell des laparoskopischen Roux-en-Y-Magenbypasses, auf einen assoziierten Diabetes mellitus Typ II sind vielfach beschrieben. Im Gegensatz dazu sind die Auswirkungen bariatrischer Chirurgie auf einen vorbestehenden[for full text, please go to the a.m. URL]