Identifizierung zweier neuer potentieller Tumorsuppressorgene für das kolorektale Karzinom

Michael Carsten Gock, Thomas Wilhelm, Dirk Kocan, Sven Eisold, Ernst Klar & Michael Linnebacher
Einleitung: Veränderungen der chromosomalen Struktur haben Einfluß auf die Tumorgenese des Kolonkarzinoms. So führen z.B. Verlust der Heterozygotie (LOH), oder homozygote Deletionen zur Inaktivierung von Tumorsuppressorgenen (TSG). Mittels Gen-Chip Analyse ist es möglich diese Phänomene[for full text, please go to the a.m. URL]