Operative Aspekte bei spinalen Raumforderungen im Kindesalter

Dieter Class, Boris Jöllenbeck, Jana Kohl, Thomas Schneider, Nicolai Hopf & Roberto Michilli
Einleitung: Die operative Behandlung kindlicher spinaler Raumforderungen muss neben der Erkrankung selbst den Zugang zum Spinalkanal berücksichtigen. Das Risiko einer Instabilität nach Freilegung der sich noch entwickelnden Wirbelsäule wird allgemein als hoch angesehen. Verschiedene [for full text, please go to the a.m. URL]