Die Akkumulation von Laktat im Rahmen der Wundheilung stimuliert die Expression von Schlüsselgenen für das Homing mesenchymaler Stammzellen

Derek Zieker, Markus Löffler, Ingmar Königsrainer, Stefan Löb, Jörg Glatzle, Alfred Königsrainer, Hinnak Northoff & Stefan Beckert
Einleitung: Im Verlauf der Wundheilung akkumulieren hohe Konzentrationen an Laktat im Gewebe. Es konnte gezeigt werden, dass sich in experimentellen Wunden durch exogene Zugabe von Laktat eine erhöhte Anzahl von Stammzellen detektieren lässt. Ob es sich dabei um ein Einwandern von Stammzellen[for full text, please go to the a.m. URL]