Ergebnisse der totalen Aponeurektomie bei 61 Patienten mit Morbus Dupuytren: eine retrospektive klinische Studie

Astrid Högemann, Ulrich Wolfhard, Daniel Kendoff, Timothy Board & Lucien Olivier
Einleitung: Zur Behandlung des M. Dupuytrens stehen zahlreiche OP-Methoden zur Auswahl. Die partielle Fasziektomie wird häufig zur Behandlung des gesamten Spektrums des M. Dupuytrens eingesetzt, obwohl diese mit hohen Rezidivquoten einhergeht. In unserer Klinik wird dagegen in der Majorität[for full text, please go to the a.m. URL]