Der radial gestielte Finger-Lappen zur Rekonstruktion von palmaren Hautdefekten bei Dupuytrenscher Kontraktur – Indikation, Technik und Ergebnisse

Andreas Gohritz
Einleitung: Zur Deckung von palmaren Hautdefekten über dem Grundglied bei hochgradiger Dupuytrenschen Kontraktur oder Rezidiv werden meist Hauttransplantate oder gestielte Lappen von dorsal oder ulnar empfohlen. Nachteil hier ist der zusätzliche Entnahmedefekt, die oft notwendige Immobilisierung[for full text, please go to the a.m. URL]