Outcome von Trauma-Patienten in Abhängigkeit von Hämatokrit-Werten – eine retrospektive Studie

Philipp Mächler
Einleitung: Erythrozyten-Transfusionen konnten wiederholt als unabhängiger Risikofaktor für Mortalität und Morbidität bei Trauma-Patienten identifiziert werden. Es soll nun ein allfälliger prädikativer Aussagewert des Hämatokrit(Hkt)-Wertes bzw. dessen Veränderung[for full text, please go to the a.m. URL]