Langzeitergebnisse nach transanaler Rektumwandresektion mittels Stapler (STARR)

Thomas Rolfs, Andreas Ommer & Martin K. Walz
Einleitung: Die transanale Rektumwandresektion mittels PPH-Stapler stellt eine neue Methode zur Behandlung der obstruktiven Defäkationsstörung auf dem Boden einer symptomatischen Rektozele oder distalen Rektumintussuszeption dar. In dieser Studie werden erstmals Langzeitergebnisse dieses Verfahrens[for full text, please go to the a.m. URL]