Abdominelle Resektionsrektopexie bei Patienten mit Rektumprolaps und Intussuszeption: Morphologische-funktionelle Veränderungen mit deutlicher Besserung der klinischen Symptomatik

Susanne Otto, Jörg-Peter Ritz, Jörn Gröne, Anton J. Kroesen & H.-J. Buhr
Einleitung: Die Vielzahl der Therapieoptionen bei Patienten mit Rektumprolaps und Intussuszeption verdeutlicht das bestehende therapeutische Dilemma einer optimalen Therapie. Die vorliegende Studie untersucht morphologische und funktionelle Ergebnisse nach abdomineller Resektionsrektopexie. Material[for full text, please go to the a.m. URL]