Entwicklung und Einführung eines verbindlichen abteilungsübergreifenden Behandlungsstandards für chronische und komplizierte Wunden an einem Universitätsklinikum

Thomas Schmandra, Peter Knez, Claudia Haupt, Adnan Kukic, Eva Valesky & Thomas Schmitz-Rixen
Einleitung: 2006 wurden in unserem Haus 3260 chronische Wunden behandelt. Da abteilungsübergreifend kein Behandlungsstandard existierte fand sich neben hohem logistischem Aufwand und Lagerhaltungskosten ein oft unbegründeter Polypragmatismus mit nicht transparent nachvollziehbaren Therapien.[for full text, please go to the a.m. URL]