Einfluss der Adipositas auf die Machbarkeit der retroperitoneoskopischen Adrenalektomie

Jakob Hinrichs, Pier Francesco Alesina & Martin K. Walz
Einleitung: Die Adipositas wird gemeinhin als Risikofaktor für erschwerte chirurgische Eingriffe angesehen. Für die retroperitoneoskopische Adrenalektomie sind noch nie Daten veröffentlicht worden. Material und Methoden: Untersucht wurden 574 Patienten, die zwischen 11/01 und [for full text, please go to the a.m. URL]