Die videoendoskopische Schilddrüsenoperation über einen dorsalen Zugang mit unsichtbaren Narben: Eine klinische Machbarkeitsstudie

Hans Martin Schardey & Stefan Schopf
Einleitung: Es war das Ziel der Studie, die Sicherheit und Machbarkeit des dorsalen Zugangs zur endoskopischen Thyreoidektomie in einer prospektiven klinischen Untersuchung zu ermitteln, nachdem das Verfahren ex vivo in menschlichen Kadavern erprobt worden war. Material und Methoden: Bei 28 Probanden[for full text, please go to the a.m. URL]