Vorteile und Grenzen des geschlossenen Korrekturverfahrens nach Nuss bei Pectus excavatum gegenüber der offenen Technik – eine kritische Analyse der Ergebnisse beider Techniken

Ronald Lützenberg & H.-J. Buhr
Einleitung: Die Korrekturoperation nach Nuss bei Pectus excavatum ist ein anerkanntes und verbreitetes Verfahren. Das initiale Ergebnis verbessert sich im Sinne des „thoracic remodeling“ unter der Wirkung der einleitenden Kraft des Pectus Bar. Bei der offenen Technik verbleibt eine lebenslange[for full text, please go to the a.m. URL]