Die Interdisziplinäre Station im Rahmen des Gefäßzentrums – ein Erfahrungsbericht

Florian Thermann, Udo Junge, Sirka Steudte & Ulrich Wollert
Einleitung: Im Rahmen von Zentrumsbildungen haben sich zunehmend Gefäßzentren etabliert. Grundgedanke ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener, an der Gefäßmedizin beteiligter, Fächer. Ziel ist die umfassende Patientenversorgung auf „kurzem Weg“.[for full text, please go to the a.m. URL]