Therapie von oligosymptomatischen Narbenhernien – operative Versorgung oder wachtful waiting?

Johannes Christian Lauscher, Steffi Rieck, Jan Christoph Loh, Jörn Gröne, H.-J. Buhr & Jörg-Peter Ritz
Einleitung: Narbenhernien (NH) sind ein chirurgisches und sozioökonomisches Problem. Inwieweit die Operation zu einer Beschwerdebesserung führt und ob ein relevantes Inkarzerationsrisiko (IR) besteht, ist derzeit unklar. Ziel dieser Studie war es zu untersuchen, wie hoch das IR ist und ob [for full text, please go to the a.m. URL]