Langzeitkontrolle der Rezidivquote bei Narbenhernienversorgung mittels Sublay-Hernioplastik

Swantje Petersen, Christian Strube & Stephan M. Freys
Einleitung: Die Versorgung von Narbenhernien wurde in unserer Klinik im Jahr 2005 nach folgendem Indikations-Algorithmus standardisiert: Narbenherniengröße <3cm: Direktnaht, >3cm: Sublay-Netzimplantation („Ultra pro” 30x15cm). In einer anschließenden Studie (Narbenhernienversorgung[for full text, please go to the a.m. URL]