Therapie einer proximalen Femurschaftfraktur bei ipsilateraler Girdlestone-Situation

Markus Neumaier, Helen Vester, Sonja Gillen, Frank Martetschläger & Ulrich Stöckle
Einleitung: Eine Girdlestone-Situation ist eine kritische Situation, da hier noch ein low-grade Infekt, eine Instabilität und eine Teilbelastungssituation vorliegt. Kommt es hier zu einer weiteren Läsion am Femur oder Acetabulum ist oftmals ein Revisionsalloarthroplastik nicht mehr möglich[for full text, please go to the a.m. URL]