Neue Möglichkeiten der minimalinvasiven funktionsstabilen Fixation von distal metaphysären Unterschenkel, Pilonfrakturen und komplexen Sprunggelenksfrakturen mit dem XS-Nagel

Wilhelm Friedl
Einleitung: Distale Unterschenkel und Pilonfrakturen weisen ein schlechte Weichteildeckung, hohe Instabilität und ausgeprägte Weichteilschädigung auf. Diabetes Mellitus, AVK und venöse Zirkulationsstörungen sind zusätzliche Risikofaktoren bei einer offenen Versorgung dieser[for full text, please go to the a.m. URL]