Percutane Versorgung weit distaler Tibia und Fibulafrakturen mit dem XS Nagel

Wilhelm Friedl
Einleitung: Extraarticuläre supramalleolare Unterschenkelfrakturen sind seltene Frakturen die jedoch häufig bei sehr reduzierter Knochendichte und schlechter Weichteilsituation auftreten. Nicht selten sind auch querschnittsgelähmte oder immobile Patienten bei denen eine Gipsbehandlung[for full text, please go to the a.m. URL]