Elektronische OP-Lehren – das aktuelle Angebot für den viszeralchirurgischen Nachwuchs

Cathrin Chmelik, Carolina Pape-Köhler, Markus Maria Heiss & Karl-Walter Jauch
Einleitung: Der viszeralchirurgische Assistent nutzt eine OP-Lehre zur Vorbereitung auf anstehende Operationen, als Lehrbuch und in späteren Phasen der Ausbildung als Nachschlagewerk. Durch die wachsende Verfügbarkeit und Nutzung von Computern und des Internets wächst das Angebot an elektronischen[for full text, please go to the a.m. URL]