Die orale Gabe von CPSI 2364 verhindert den postoperativen Ileus im Großtiermodell ohne Beeinflussung der intestinalen Anastomosenheilung

Tim Vilz, Nils Sommer, Sven Wehner, Dimitrios Pantelis, Andreas Hirner & Jörg C. Kalff
Einleitung: Der postoperative Ileus (POI) imponiert durch eine verzögerte Magen-Darm-Passage mit Erbrechen und Atemfunktionsstörungen. Frühere Studien zeigten, dass residente Makrophagen der Muscularis externa (ME) eine inflammatorische Kaskade initiieren, die in einer Entzündung[for full text, please go to the a.m. URL]