Konventionelle vs. endovaskuläre Therapie des elektiven und rupturierten infrarenalen Aortenaneurysmas – 5 Jahre Single Center Experience

Manuela Gurdan, Christian Reeps, Julia Pongratz, Alexander Zimmermann, Stefan Ockert & Hans-Henning Eckstein
Einleitung: Die endovaskulären Behandlung (EVAR) des abdominellen Aortenaneurysmas (AAA) stellt bei morphologischer Eignung eine zunehmend etablierte Behandlungsalternative zur offen Operation (OR) dar. Der Wandel der Behandlungsindikation und die eigenen Ergebnisse eines Zentrums der Maximalversorgung[for full text, please go to the a.m. URL]