Lokoregionäre Chemotherapie durch in Erythrozyten verkapselte Chemotherapeutika – erste Langzeitergebnisse

Arne Weinhold, H.-J. Buhr & Uwe Pohlen
Einleitung: Eine neue experimentelle Form der lokalen Chemotherapie stellen die Applikation von in Erythrozyten verkapselten Chemotherapeutika (5-FU, Oxaliplatin) dar, die intravasal appliziert werden können. Dabei werden die Chemotherapeutika durch einen hypoosmotischen Dilutionsprozeß in[for full text, please go to the a.m. URL]