Aseptische hypertrophe Unterschenkelschaftpseudarthrose: Aufgebohrte Re-Marknagelung oder additive komprimierende Plattenosteosynthese?

Atesch Ateschrang, Georgios Karavalakis, Dirk Albrecht, Karl-Klaus Dittel & Kuno Weise
Einleitung: Ziel dieser Studie war der systematische Vergleich des Behandlungserfolgs nach Re-Marknagelung versus Decortikation und additiver Plattenosteosynthese bei aseptischen hypertrophen Unterschenkelpseudarthrosen (AHU). Bisher wurde keine Studie mit diesem Ziel publiziert. Material und Methoden:[for full text, please go to the a.m. URL]