Anatomische Studie zur intracarpalen Belastungsverschiebung nach Capitatumverkürzungsosteotomie

Jörn Andreas Lohmeyer, Renate Schmelz, Hans-Günther Machens & Klaus-Dieter Werber
Einleitung: Ziel der vorliegenden Studie ist es, mittels intraartikulärer Drucksensoren an anatomischen Frischpräparaten Belastungsveränderungen nach isolierter Capitatumverkürzungsosteotomie, wie sie zur Behandlung der Lunatumnekrose durchgeführt wird, zu bestimmen. Damit soll[for full text, please go to the a.m. URL]