Vergleich der Immunreaktion nach Eigen- oder Fremdbluttransfusion im Rahmen der kolorektalen Chirurgie

Philipp Oetting, Michael Ströhlein, Camille Conter, Jonas Lange, Philipp Manuel Metz, Robert Siegel & Markus Maria Heiss
Einleitung: Allogene Bluttransfusionen sind mit negativen klinischen Effekten assoziiert. So konnte eine erhöhte Infektionsrate und ein verkürztes Overal-Survival bei Karzinompatienten nach periopertiver Fremdblut- (FB)- Transfusion im Vergleich zu Eigenblut- (EB)- Transfusionen nachgewiesen[for full text, please go to the a.m. URL]