Ergebnisse der transanalen endoskopischen Mikrochirurgie (TEM) nach koloskopischer Diathermieabtragung von Rektumkarzinomen

Thomas Borschitz, Stefan Biesterfeld & Ralf Kiesslich
Einleitung: Kann eine koloskopische Abtragung von frühen (pT1) Rektumkarzinomen en bloc durchgeführt werden, lässt sich das Lokalrezidivrisiko suffizient in drei Stufen an Hand der Eindringtiefe des Tumors nach der Haggitt-Klassifikation beurteilen. Hingegen wird die Diathermieabtragung[for full text, please go to the a.m. URL]