Chronische Pankreatitis bei Pankreas divisum. Operative Erfahrung und Langzeitverlauf von 29 Fällen

Lutz Schneider, Elias Müller, Werner Hartwig, Thilo Hackert, Oliver Strobel, Stefan Fritz, Markus W. Büchler & Jens Werner
Einleitung: Das Pankreas divisum (PD) resultiert aus einer unvollständigen Fusion der embryologisch angelegten ventralen und dorsalen Pankreasknospen. Dies kann durch den verminderten Abfluss von Pankreassekret zur chronischen Pankreatitis führen. Ziel dieser Arbeit war den perioperativen [for full text, please go to the a.m. URL]