Kurz- und Langzeitergebnisse der Pankreatogastrostomie nach partieller Pankreatoduodenektomie

Wolfram Lamadé, Jens Emmel, Christoph Ulmer & Klaus-Peter Thon
Einleitung: Die verwendeten Rekonstruktionsverfahren nach partieller Pankreatoduodenektomie sind weiterhin Gegenstand der Diskussion. Neben der klassischen Pankreatojejunostomie wird vor allem bei zarten Pankreata die Pankreatogastrostomie angewendet, die bisher nur in nicht-randomisierten Studien überlegen[for full text, please go to the a.m. URL]