Transplantation von Spinnenseidenkonstrukten zur Defektüberbrückung bei langstreckigen Nervendefekten im Großtiermodell

Christine Radtke, Christina Allmeling, Karl-Heinz Waldmann, Reimers Kerstin, Kerstin Thies, Anja Hillmer, Merlin Guggenheim, Henning Schenk & P.M. Vogt
Einleitung: Die Entwicklung von Gewebeersatz vieluntersuchter Alternativansatz zu den etablierten Methoden der Chirurgie. In der peripheren Nervenchirurgie ist der Einsatz autologen Spendermaterials limitiert und implementiert eine nicht zu vernachlässigende Spendermorbidität. Künstliche[for full text, please go to the a.m. URL]