Präoperative CT Angiographie der vorderen Bauchwand zur Planung freier Perforans-Lappenplasiken (DIEP Flaps)

Daniel Müller, Haider Kükrek, Stefan Paepke, Martin Dobritz, Hans-Günther Machens & Riccardo Giunta
Einleitung: Zur Planung von Perforans-Lappenplastiken hat sich die präoperative DOPPLER-Sonographie zur Lokalisation der Perforans-Gefäße weithin etabliert. Hierdurch lässt sich der Durchtrittspunkt durch die Faszie präoperativ lokalisieren, aber weder der intramuskuläre[for full text, please go to the a.m. URL]