Die akute mesenteriale Ischämie – eine retrospektive Analyse über 6 Jahre

Engelbert Schröpfer, Irina Schmitt, Richard Kellersmann, Christoph-Thomas Germer & Thomas Meyer
Einleitung: Das seltene Krankheitsbild der akuten mesenterialen Ischämie (AMI) besitzt auch heute noch eine hohe Mortalitätsrate von 60–90%. Ziel unserer Untersuchung war es, im eigenen Krankengut das „Outcome“ zu analysieren, um mögliche neue Vorgehensweisen[for full text, please go to the a.m. URL]