Neue Technik der retrograden endoskopischen Dilatation von Ösophagusstenosen bei Kindern mit Epidermolysis bullosa dystrophica via Gastrostoma

Thorsten Vowinkel, Klaus Hahnenkamp, Stefan Venherm, Michael Frosch, Norbert Senninger & Dirk Tübergen
Einleitung: Die Epidermolysis bullosa (EB) dystrophica führt durch geringen Druck oder Reibung zur Blasenbildung an Haut und Schleimhäuten. Folge sind u.a. Synechien und hochgradige narbige Stenosen des Ösophagus mit schwerer Dysphagie, Mangelernährung und verzögerter Entwicklung[for full text, please go to the a.m. URL]