Einfluss von Operationsverfahren und Netzmaterial auf die Strukturintegrität des Ductus deferens nach Leistenhernienreparation im Schweinemodell

Karsten Junge, Raphael Rosch, Marcel Binnebösel, Caroline Kauffmann, Daniel Kämmer, Volker Schumpelick & Uwe Klinge
Einleitung: Die Netzimplantation stellt einen Goldstandard in der Leistenhernienreparation dar. Dabei stellt die obstruktive Azoospermie eine seltene Komplikation dar. In wieweit das Operationsverfahren und die Verwendung unterschiedlicher Netzmaterialien einen Einfluss auf die Strukturintegrität[for full text, please go to the a.m. URL]