Laparoskopische milzerhaltende Operation bei komplexer, traumatischer Milzruptur im Stadium II–III

Thomas Jungbluth, Hamed Esnaashari, Ralf Bouchard, Tilman Laubert, Uwe-Johannes Roblick & Hans-Peter Bruch
Einleitung: Die traumatische Verletzung des Milzparenchyms bei polytraumatisierten Patienten erfordert ein zügiges und differenziertes Management. Häufig ist hier ein operatives Vorgehen indiziert. Dabei hat die milzerhaltende Operation in minimal-invasiver Technik in den letzten Jahren einen[for full text, please go to the a.m. URL]